Landwirtschaftliche Partnervermittlung – So finden Singles vom Land einen Partner

[Anzeige] Landwirte haben es nicht immer leicht bei der Partnersuche. Woran liegt das und wie kann es gelingen? Landwirt sein, das heißt rund um die Uhr zu arbeiten. Der Arbeitsalltag geht, zumindest dann, wenn man Viehhaltung betreibt, in den frühen Morgenstunden los und reicht weit in den Abend hinein. Dazu kommt, dass die Freizeit knapp bemessen ist und auch das Wochenende sich hinsichtlich des Arbeitsvolumens kaum unterscheidet von den Wochentagen. Man kann also durchaus sagen, dass der Beruf des Landwirtes mehr als ein Beruf ist, er ist eine echte Berufung und die Leidenschaft für den Beruf will geteilt werden, wenn man sich in einer Partnerschaft befindet. Meist finden daher Landwirte auch Partner, die selber einen landwirtschaftlichen Hintergrund haben und daher auch den Lebensstil teilen. Meist arbeiten dann beide Partner auch auf dem gleichen Betrieb.

Viele Paare lernen sich kennen im Freundeskreis oder sie kennen sich aus dem Ort, in dem sie leben. Was aber können Sie als Landwirt tun, wenn Sie weder im Freundeskreis noch im Heimatort einen geeigneten Partner oder eine passende Partnerin finden? Lesen Sie hier, welche Tipps für ein erfolgreiches Kennenlernen es gibt.

Singles vom Land - die besten Tipps zum Kennenlernen

Nur wer auch bereit dazu ist, sich an das Leben auf dem Land, auf einem landwirtschaftlichen Betrieb anzupassen, passt auf einen Hof und sollte einen Landwirt daten. Das Leben auf dem Land bringt einiges an Entbehrungen mit sich, was sich nur dadurch ausgleichen lässt, dass das Leben an sich selbstbestimmter und natürlicher ist, als in der Stadt. Dies ist auch ein Kriterium für Singles aus der Stadt, die es sich grundsätzlich vorstellen können, auf dem Land zu leben und tatkräftig in einen landwirtschaftlichen Betrieb einzusteigen, vorausgesetzt, die Liebe führt einen aufs Land.

Landwirte, die sich nach einer Partnerin oder einem Partner sehnen, der mit ihnen das Leben auf dem Hof teilt und die auf der Partnersuche sind, werden heute vor allem Online einen geeigneten Lebenspartner finden. Online Partnerbörsen führen gezielt Menschen zusammen, die aufgrund ihrer Werte und Lebensvorstellungen gut zueinander passen.

Es gibt daher auch Partnervermittlungen, die sich auf alle Berufsgruppen spezialisiert haben, die etwas mit dem Leben auf dem Land zu tun haben, oder die thematisch mit dem Landleben befasst sind. So finden sich nicht nur Landwirte, sondern auch passionierte Jäger, Angler und Reiter auf diesen Portalen, die ihren Lebensmittelpunkt fernab von einer städtischen Region suchen oder schon haben.

Online Partnervermittlungen, die sich auf Singles vom Land eingestellt haben, können geeignete Partnervorschläge auf der Basis der heute üblichen Matching-Verfahren machen. Dieses wissenschaftlich erprobte Verfahren fragt gezielt ähnliche Lebenspläne und Vorstellungen ab und fertigt psychologische Tests von den Mitgliedern an. Dies dient dann als Grundlage für die Kontaktvorschläge, die gemacht werden. Manche Portale bieten noch zusätzliche Features wie einen sogenannten „Fragenflirt“ an, der oft witzig gestaltet ist, gleich als Eisbrecher dient und den Mitgliedern hilft, auf kreative Art und Weise miteinander zu kommunizieren und in Kontakt zu treten. Ganz nebenbei machen die Fragenflirts auch noch Spaß und so wird die Partnersuche auf wirkungsvolle Weise aufgelockert.

In einem speziell angelegten Profil können Sie genau angeben, was Sie sich erhoffen von einer Partnerschaft und welche Wünsche Sie an Ihren potentiellen Partner haben. Diejenigen Userinnen und User, die hier ähnlich abschneiden in den Tests, Befragungen und Profilen, werden durch die Partnerbörse einander vorgestellt. Dann liegt es in Ihrer Hand, ob Sie den Kontakt vertiefen möchten, oder lieber weitersuchen wollen.

Die modernen Matching-Verfahren bieten erwiesenermaßen eine gute Chance, den Partner fürs Leben zu finden. Abgerundet wird die Partnersuche durch die Möglichkeit, Bilder von sich hochzuladen und selber über die Fotoansicht Singles zu finden, die einem optisch gefallen. Die Chat- und Messagefunktion bietet die Möglichkeit, dass Sie mit Ihren Kontakten kommunizieren können. Die meisten Singles tauschen sich auf diesem Wege aus, bevor sie sich das erste Mal live treffen. Die Kommunikationstools bieten die Möglichkeit, dass man sich auch über Hobbies, Ansichten und eventuelle gemeinsame Interessen austauscht.

Über die spezielle Suchfunktion können Sie zudem noch gezielt nach Singles suchen, die in den Punkten Aussehen, Körpergröße, oder Region zu Ihnen passen könnten. Die modernen Online Partnerbörsen bieten in der Regel ganz unterschiedliche Mitgliedschaftsformate an, die von einer kostenlosen Basisfunktion, die allerdings sehr eingeschränkt ist, reichen, bis hin zu den Premiumfunktionen, die durch ein kostenpflichtiges Abonnement freigeschaltet werden. Alles in allem ist die Online Partnersuche für Landwirte eine gute Möglichkeit, einen passenden Lebenspartner zu finden, auch dann, wenn für die Partnersuche berufsbedingt nur wenig Zeit bleibt.

Alle Artikel anzeigen