Standort nicht ermittelt. Bitte Ortung aktivieren. Standort ungenau. Bitte konkrete Adresse eingeben. Adresse ungenau. Bitte Ortung aktivieren. Standort nicht ermittelt. Bitte Blocker im Browser deaktivieren.

Wochenmarkt Blumenau

Keine Bewertungen

Über diesen Wochenmarkt

Bei diesem Wochenmarkt in München erhalten Sie frische, regionale Produkte von vielen Erzeugern.

Hier können Sie Vieles für den täglichen Genuss einkaufen, von Wurst und Käse über Obst und Gemüse bis hin zu regionalen Spezialitäten.

Adresse

Blumenauer Straße 1 80689 München Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Mittwochs: 08:00 - 12:00

Produkte

Schweinefleisch, Hähnchenfleisch, Kuhmilch, Rindfleisch, Hühnereier, Gartensalat, Blumenkohl, Lauch, Paprika, Kohlrabi, Wirsing, Brokkoli, Spinat, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Auberginen, Salatgurken, Tomaten, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Petersilie, Frischkäse, Hartkäse, Schnittkäse, Butter, Honig, Äpfel, Birnen, Tulpen, Rosen, Mangold, Obst, Gemüse, Sonstige Blumenarten, Kürbisse, Grünkohl

Marktstände

Keine bekannt


Anzeige



Keine Bewertungen

Höfe und Märkte in der Nähe

Wochenmarkt Blumenau ist ein Wochenmarkt mit regionalen (Bio-) Lebensmittel aus der Region rund um München:

Viele Bauern in München oder in der Nähe bieten heute selbst-erzeugte und frische Lebensmittel wie Obst (z.B. Erdbeeren, Himbeeren oder Kirschen) und Gemüse (z.B. Spargel oder Kartoffeln), Fleisch (z.B. Rind, Schwein, Lamm, Geflügel) und Eier- und Milchprodukte aus eigener Herstellung auf dem Wochenmarkt Blumenau an.

Auf dem Wochenmarkt Blumenau treffen sich viele Direktvermarkter aus der Region rund um München und bieten regionale frische Produkte an. Jetzt saisonale (Bio-) Lebensmittel auf dem Wochenmarkt Blumenau in der Stadt oder Gemeinde München kaufen.

Auf Mein-Bauernhof.de einen Direktvermarkter oder Wochenmarkt in München finden

Wir informieren Sie über regionale Angebote und Öffnungszeiten in 80689 München. Jetzt einen Hofladen in der Nähe finden, oder direkt vom Landwirt Obst- und Gemüsekisten online bestellen.