Hilfe und häufig gestellte Fragen


1. Ist das Angebot von Mein-Bauernhof.de kostenlos?

Mein-Bauernhof.de ist und bleibt kostenlos. Sowohl für Landwirte als auch für Verbraucher. Ohne wenn und aber.


2. Wie erstelle ich ein eigenes Benutzerkonto?

Wählen Sie im Hauptmenü den Punkt Anmelden/Registrieren, danach Jetzt kostenlos registrieren und geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse und Passwort ein. Sie können sich dort auch schon für einen Erzeuger- oder Verbraucher-Benutzerkonto entscheiden. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail von uns (dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen). Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und aktivieren Sie somit Ihr Benutzerkonto. Jetzt können Sie einen Hof erstellen oder andere Höfe bewerten.


3. Wie kann ich einen Hof/Verkaufsstellen anlegen?

Nachdem Sie sich registriert und angemeldet haben können Sie Ihr Benutzerkonto bearbeiten und eine Verkaufsstelle anlegen. Von der Startseite gelangen Sie mit einem Klick auf "Benutzerkonto" (befindet sich oben rechts auf der Webseite) in den Benutzerbereich. Als nächstes müssen Sie auf "Meine Verkaufsstellen" klicken und anschließend auf "Neue Verkaufsstelle anlegen". Auf der darauf folgenden Seite erscheint eine Eingabemaske für den Hofnamen und die Adresse. Da in unserer Datenbank sehr viele Einträge vorhanden sein, sucht das System zu erst einmal danach, ob Ihre Verkaufsstelle schon vorhanden ist. Wenn dies der Fall sein sollte und die Verkaufsstelle noch keinem Benutzer zugeordnet ist, können Sie diesen einfach übernehmen und die Daten editieren. Sollte Ihre Verkaufsstelle noch nicht vorhanden ist, legen Sie einfach eine neue Verkaufsstelle an, indem Sie "Daten übernehmen" anklicken. Nun können Sie eine Beschreibung ergänzen, Produkte eintragen, Bilder hochladen und weitere Details hinzufügen. Am Ende auf den Schalter „Online stellen“ klicken. Achtung: Wenn Sie mehrere Bilder hinzufügen möchten, kann das Anlegen der Verkaufsstelle zu einer etwas längeren Ladezeit führen.


4. In der Produktliste fehlt ein Produkt, welches ich gerne ergänzen würde. Was kann ich tun?

Wir haben uns bemüht alle das gesamte Spektrum landwirtschaftlicher Erzeugnisse in unserer Produktauswahl zu berücksichtigen. Damit es nicht zu umfangreich und somit unübersichtlich wird, mussten wir jedoch einige Kompromisse eingehen. So haben wir für Gänseeier z.B. kein eigenes Produkt definiert, sondern unter "Sonstige Eier" zusammengefasst. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle exotischen Produkte mit aufnehmen können. Sollten Sie dennoch denken, dass ein wichtiges Produkt fehlt, können Sie uns das gerne via E-Mail mitteilen. Davon abgesehen berücksichtigt unsere Suchmaschine auch die Beschreibung Ihrer Verkaufsstelle. Daher beschreiben Sie die von Ihnen angebotenen Produkte so genau wie möglich, damit Sie von Ihren Kunden besser gefunden werden.


5. Kann ich Produkte oder Hersteller bewerten?

Das ist sogar ausdrücklich erwünscht. Wenn Sie eine positive als auch negative Erfahrung auf einen landwirtschaftlichen Betrieb hatten, können Sie auf unserer Plattform gerne eine Bewertung hinterlassen. Dabei müssen Sie nur angemeldet sein und die Verkaufsstelle aufrufen. Unter den Informationen über die Verkaufsstelle befindet sich der Bereich "Bewertungen", wo Sie 1-5 Sterne und einen Kommentar hinterlassen können.


6. Wie editiere ich meine Benutzerdaten?

Wenn Sie sich angemeldet haben, gelangen Sie mit einem Klick auf "Benutzerkonto" in den Benutzerbereich, wo Sie Ihre Daten anpassen können. Sie können dort Ihre persönlichen Daten, Ihre Verkaufsstellen und Bewertungen editieren.


7. Wie kann ich mein Passwort ändern?

Wenn Sie sich angemeldet haben, gelangen Sie mit einem Klick auf "Benutzerkonto" in den Benutzerbereich, wo Sie Ihre Daten anpassen können. Unter "Persönliche Daten" können Sie auch Ihr Passwort bearbeiten.


8. Ich finde mein Passwort nicht mehr - was kann ich tun?

Klicken Sie unter Anmelden/Registrieren einfach auf Passwort vergessen und geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse an, an die Sie Benachrichtigungen von Mein Bauernhof erhalten möchten. Wir schicken Ihnen dann einen Link an diese Adresse, mit dem Sie ein neues Passwort einrichten können.


9. Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

Diese Funktion haben wir bislang noch nicht für unsere Nutzer freigeschaltet. Wenn Einträge gelöscht werden sollen, melden Sie sich bitte via E-Mail bei uns. Wir werden dem Wunsch natürlich umgehend nachkommen. Kontakt: info@mein-bauernhof.de


10. Warum gibt es Mein-Bauernhof.de?

Wo leben die Hennen, die meine Frühstückseier legen? Auf welchem Feld wurde der Weizen für mein frischgebackenes Brot geerntet? Bei Mein-Bauernhof.de hat der Verbraucher die Möglichkeit nach Hofläden, Wochenmärkten, Reiterhöfen, Regiomaten/Milchtankstellen und weiteren regionalen Verkaufsstellen zu suchen. Landwirte können sich auf der Plattform registrieren, sich eine bereits vorhandene Verkaufsstelle zuzuordnen, oder eine neue Verkaufsstelle anzulegen, um diese dann mit einer netten Beschreibung, Öffnungszeiten und schönen Bildern zu ergänzen. Hinter Mein-Bauernhof.de steht der Grundgedanke Verbrauchern den Zugang zu regionalen Lebensmitteln zu erleichtern und lokale wirtschaftliche Strukturen zu stärken. Wir haben Mein-Bauernhof.de ins Leben gerufen, weil wir glauben, dass dieses Projekt Menschen dabei helfen kann regional zu konsumieren und dadurch einen wertvollen Beitrag für Umwelt und Region zu leisten.


11. Was macht Mein-Bauernhof.de einzigartig und besser als jedes einfache Hofverzeichnis?

Wir sind unabhängig von anderen Interessensgruppen und haben eine sehr durchdachte und intelligente Suchmaschine entwickelt. Diese besitzt viele verschiedene Filter und einen komplizierten Suchalgorithmus, damit stets der gewünschte Direktvermarkter gefunden wird. Anbieter können ihre Einträge zudem schnell und einfach aktualisieren und Kunden die Angebote bewerten. Wir haben zudem zahlreiche Wochenmärkte und deren Beschicker in der Datenbank. Die Portalbesucher können aber nicht nur nach Lebensmittel suchen, sondern auch nach landwirtschaftlichen Dienstleistungen. Es sind nämlich zunehmend Anbieter von Hofcafés, Camping, Reiten oder Kindergeburtstagen auf dem Bauernhof vertreten.


12. Wer steckt hinter Mein-Bauernhof.de?

Das Team kennt sich bereits aus dem Studium und kam, wie man es von vielen Start-Ups kennt, während einer Party auf die Idee eine Webseite für die Suche nach regionalen Produkten zu entwickeln. Inzwischen sind wir alle mit dem Studium fertig und arbeiten an verschiedenen Orten in Deutschland. Mein-Bauernhof.de ist bisher also „nur“ ein Freizeit-Projekt. Hinnerk Denker hat Betriebswirtschaft studiert und leitet nun nach dem Studium selber einen größeren landwirtschaftlichen Betrieb. Jost Baron ist Programmierer bzw. Frontend- und Backend-Entwickler. Michael Beyer hat sich während des Studiums auf den Bereich Marketing (UX/IX) spezialisiert und bringt einige Berufserfahrung im Projektmanagement mit. Dennis Rosenstock hat Corporate Finance studiert und arbeiten derzeit im Bereich Unternehmensentwicklung. Insgesamt also eine gute Mischung an fachlichen Kompetenzen.